Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Frank Themsen hat beim 24. Cloppenburger Citylauf den dritten Gesamtplatz im 10-Kilometer-Hauptlauf eingenommen. Der Nordbremer musste sich nur Andreas Bröring vom Team Ultra-Sports (35:49) sowie dem vereinslosen Anatoli Schmidt (37:19) geschlagen geben. Die M50-Wertung gewann Themsen mit seinen 37:27 Minuten.

Autor: Karsten Hollmann (Weser Kurier)

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok